Traffic mit Google Alerts lenken

Dies ist ein wirklich einfacher Weg, täglich etwas Geld zu verdienen. Es erfordert einiges an Arbeit, aber die ist simpel und wenn erforderlich, kann sie ausgelagert werden. Die Idee ist nicht sehr originell, aber ich weiß, sie funktioniert. Ich nutze diesen Weg für meine Haupttätigkeit und generiere damit einen mittleren fünfstelligen Ertrag pro Monat.

Das Gute an der Methode, sie kann in einer Vielzahl von Nischen benutzt werden. Das Verfahren ist einfach einzurichten und der Erfolg, ein Zugewinn an Traffic, ist sofort da.

Google Alerts
Das ist WIRKLICH unkompliziert und jeder kann es umsetzen. Es gibt keinen Grund, warum Sie damit nicht täglich 100 Euro verdienen sollten. Das Einkommen erhalten Sie ohne weiteres Zutun. Sie müssen nicht monatelang warten, bis Ihre Internetseiten im Ranking angezeigt werden, um anschließend wieder herauszufallen, wenn Google erneut die Suchalgorithmen ändert!

  • Finden Sie eine Nische.
    Es ist nicht wesentlich, worum es sich handelt. Vorzugsweise ein populäres Thema, wo sich immer Käufer finden lassen. Am Besten mit einer vielfältigen Produktpalette. Beispielsweise Gewichtsverlust wäre so ein Thema. Dann finden Sie geeignete Produkte und Unternehmen, die über ein Affiliate-Programm verfügen (Clickbank kann Ihnen dabei helfen). Oder finden Sie andere Angebote, die über ein Cost Per Action (CPA) Netzwerk vertrieben werden.
  •  Erstellen Sie einen Rezensions-Blog.
    Es macht Sinn hierbei eine echte Domain zu verwenden, da es dadurch unwahrscheinlich ist, als Spam gekennzeichnet zu werden. Das Hosting kostet nur ein paar Euro. Der Name der Internetseite ist egal, obgleich es hilft, wenn er zielgerichtet ist. Bitte kaufen Sie eine Domain mit der Endung .de oder .com und nicht .info oder so einen Quatsch.

wordpress

Erstellen Sie den Blog mit WordPress (da gibt es Unmengen an “Review-Themen” für WordPress im Netz). Schreiben Sie Rezensionen zu drei bis fünf populären Produkten in Ihren Blog (am Besten zu bereits populären Themen – sie werden in Kürze sehen warum). Versuchen Sie, Ihre Artikel wie echte Rezensionen klingen zu lassen. Sie können auch den Weg des persönlichen Blogs wählen: “Ich habe diese Pillen probiert und X Kilo in Y Wochen verloren”. Das Meiste wird funktionieren. Versuchen Sie es mit verschiedenen Nischen und mit unterschiedlichen Blog-Setups. Verstecken Sie Ihre Affiliate-Links und stellen Sie sicher, dass sie korrekt verfolgen. Wenn Sie faul sind, können Sie Bewertungen von einigen Top-Bewertungsportalen rippen. Nur beachten Sie dabei, dass es unwahrscheinlich ist, jemals für Keywords ins Ranking zu kommen (wenn das Ihr hauptsächliches Ziel ist).

  • Richten Sie google Alerts mit den folgenden Werten ein:

[Produktname] – für jedes Produkt, das Sie bewertet haben,
[Ihre Nische],
[Wettbewerbsprodukte],
[Alles Weitere, was relevant ist].

 

  • Überprüfen Sie Ihre Google Alerts regelmäßig.

 

  •  Wenn Sie eine angesagte Nische gewählt haben, sollten Sie eine Unmenge von Alarmen erhalten.
    Üblicherweise werden dies Pressemitteilungen, Blog-Posts oder Forenbeiträge sein. Notieren Sie alle URLs. Wenn Sie sich nicht mindestens 100 Alarme pro Tag erhalten, fügen Sie weitere Produkte hinzu oder finden Sie eine neue Nische. Die Idee mit der Nutzung von Google Alerts ist, dass Sie einer der Ersten sein werden, die einen Forum-Thread / Blog-Post kommentieren und deshalb mehr Klicks erhalten.

 

  • Besuchen Sie jede URL und antworten Sie in geeigneter Weise auf den Eintrag.
    Wenn es ein Blog ist, kommentieren Sie mit einem Link auf Ihre Seite. Bei einem Forum (ideal) machen Sie es genauso. Teilen Sie einen Gedanken in Ihrem Eintrag mit.Schreiben Sie nicht: “Bitte, kommen Sie auf meine Internetseite www.xxx.com”.Schreiben Sie etwas wie: “Ich checke immer diese Seite vor dem Kauf eines Artikels in [Ihre Nische][Ihr Website-Link]. Mein persönlicher Favorit ist [Produkt X – ein zufälliges Produkt der Rezensionsseite], weil [was auch immer hier passt]“.Es ist nicht schwer dies an Forenmoderatoren vorbei zu bekommen, wenn sie klug formulieren. Foren eignen sich hervorragend, weil Sie Ihnen sofort Traffic bringen und in der Regel gut im Ranking stehen.

 

  • Und wieder von vorne.Ich bin sicher, die meisten von Ihnen werden Nischen finden und mit ihren Ideen, dies Konzept zum Laufen bekommen.